Abbruch


Seit den spektakulären Abbrüchen der Brücken auf der A8 in den 90er Jahren weiß die Fachwelt, was FWA FISCHER Weilheim Abbruch leisten kann. Durch unser geschultes Fachpersonal und unseren modernen Maschinenpark ist die FWA in der Lage, Abbrüche jeglicher Art abzuwickeln.

Aufgrund des immer eingeschränkter werdenden Deponieraumes in der Region ist es heutzutage von besonderer Bedeutung, möglichst umweltbewusst, ressourcenschonend und nachhaltig zu handeln. Der Begriff „selektiver Rückbau“ gewinnt hierbei immer mehr an Bedeutung. Eine gute Separierung der anfallenden Abbruchmaterialien hat oberste Priorität. So wird besonders auf die Wiederverwertung, zum Beispiel des anfallenden Betons, großen Wert gelegt. Durch unsere Brecher- und Siebanlagen können wir Ihnen ein hochwertiges Recyclingprodukt vor Ort herstellen, welches für den späteren Neubau verwendet werden kann. Mit dem Knowhow unserer Ingenieure und einer minuziösen Arbeitsplanung setzt die FWA genau dies auch bei komplexen Bauvorhaben erfolgreich um.

Wir sind Mitglied im Deutschen Abbruchverband und als geprüfter und anerkannter Fachbetrieb, aufgrund unserer hohen Arbeits- und Qualitätsstandards, mit dem „RAL Gütezeichen für Abbrucharbeiten“ ausgezeichnet.

 

 

 



Technische Fragen:

Frank Bahner
07023 953-180


Kalkulationsanfragen:

Markus Sachs
07023 953-177